Sections

Personal tools

Jesteś w: Start / WIADOMOŚCI / Stypendia i granty / Innovatives Stipendienprogramm im Bereich IKT / Innovative scholarship programme in the field of ICT: University of Klagenfurt Technology Scholarships (Master)

Innovatives Stipendienprogramm im Bereich IKT / Innovative scholarship programme in the field of ICT: University of Klagenfurt Technology Scholarships (Master)

Die dritte Einreichfrist für das WS 2020/21 wurde geöffnet: Einreichtermin ist der 01.03.2020.

[English version below]

Aufgrund der positiven Entwicklung des regionalen Arbeitsmarktes im Bereich der „Informations- und Kommunikationstechnik“ (IKT) und dem daraus resultierenden hohen Bedarf an entsprechend ausgebildeten Fachkräften hat die Universität Klagenfurt die University of Klagenfurt Technology Scholarships für künftige Studierende eines englischsprachigen Masterstudiums im IKT-Bereich entwickelt. Die Österreichische Austauschdienst-GmbH (OeAD) begleitet den Bewerbungsprozess und stellt den Stipendiatinnen und Stipendiaten ihre Services zur Verfügung.

Dank der Zusammenarbeit mit der Kärntner Wirtschaftskammer (WKO Kärnten) und Industriellenvereinigung (IV Kärnten) umfassen die Leistungen des Stipendienprogramms nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern auch die Vermittlung eines bezahlten Praktikums im IKT-Bereich.

Weitere Informationen:

https://www.aau.at/studium/studierendenleben/stipendien-und-zuschuesse/technology-scholarships/

******

The third call for applications for winter term 2020/21 has been opened. Deadline: March 1, 2020

Following the positive development of the regional labour market in the sector of “Information and Communication Technology” (ICT) and the increasing demand for skilled professionals in this area, the University of Klagenfurt has developed the University of Klagenfurt Technology Scholarships for prospective students of ICT-related Master’s Degree Programmes taught in English. The Austrian Agency for International Cooperation in Education and Research (OeAD) assists the selection process and provides support to the scholarship holders.

Thanks to the collaboration with both Carinthia’s Chamber of Commerce (WKO Kärnten) and Federation of Austrian Industries (IV Kärnten), scholarship holders can benefit from financial support, as well as assistance in finding a paid internship in the ICT sector.

Further information:

https://www.aau.at/studium/studierendenleben/stipendien-und-zuschuesse/technology-scholarships/